Kinderwagen / Kombikinderwagen mit SpielbügelDas Kind im Kinderwagen hat auch immer wieder etwas Langeweile. Um ihm eine sinnvolle und zugleich pädagogische Beschäftigung zu geben, kann ein Spielbügel mit Spielzeug am Kombikinderwagen angebracht werden.

Ein Spielbügel ist ein sehr sinnvolles Zubehör für einen Kombikinderwagen, das dem Kind großen Spaß bereitet. Außerdem ist ein Spielbügel auch für die motorische Entwicklung und der Entwicklung der Sinnesorgane sehr wichtig. Hinzu kommt, dass auch die Wahrnehmung durch einen Spielbügel am Kombikinderwagen geschult wird.

Der Spielbügel wird mit zwei Vorrichtungen, welche an den Enden des Bügels angebracht sind, an den Außenkanten der Wanne am Kombikinderwagen befestigt. Am Bogen werden dann verschiedene Spielsachen angebracht. Es können Stofftiere, verschiedene Formen oder auch farbige Bausteine sein. Andere Hersteller von Spielbügeln haben als Spielbügelzubehör auch Figuren aus der Comicwelt integriert.

Spielbügel gibt es in verschiedenen Materialien zu kaufen. Die einen sind aus Kunststoff und somit sehr leicht und auch hygienisch. Andere Arten sind aus Metall und haben nur eine Lackschicht oder sind mit Kunststoff überzogen, damit die Zubehörteile sich daran leichter vom Kind bewegen lassen.

Manche Variationen machen es auch möglich, dass das Baby an den Figuren oder anderen Utensilien ziehen kann, die die Eltern an den Bügel hängen. Dabei bewegt sich dann der gesamte Spielbügel. Das macht dem Kind Freude und vor allem lernt es das Greifen nach beweglichen Dingen.

Spielbügel sind ein Ausstattungsklassiker für Kinderwagen, aber die Zusammenstellung und die Materialien haben sich in den Jahren geändert. So sind sie für das Kind immer mehr zu einen wertvollen pädagogischen Begleiter geworden. Ein Spielbügel gehört zu einem guten Kombikinderwagen einfach dazu.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar